Glühbirne mit einer Drohne wechseln

Wie viele Drohnen braucht es, um eine Glühbirne zu wechseln?. Diese Beschreibung mag erst auf einen schlechten Witz hindeuten. Der YouTuber Marek Baczynski kann darauf eine Antwort geben. Zwei. Und 9 Glühbirnen. Denn das ist alles andere als ein Scherz. Tatsächlich hat er seiner Drohne einen entsprechenden Aufsatz verliehen und die Glühbirne mit diesem Aufsatz gegriffen. Daraufhin nutzt er die Kraft des Quadrocopters, um die Glühbirne zu lösen. Und es funktioniert tatsächlich. Benutzt wurde dafür die Fernost-Drohne Syma X5C.

Und auch, wenn dieses Video eher aus zu viel Zeit und zu wenig Beschäftigung entstanden ist, so hat es doch einen wahren Kern. Zukünftig könnten Drohnen wahre alltagshelfer werden. Dazu zählt zum einen der Versand von Paketen mit Drohnen, welcher bereits öffentlich angepriesen wurde, jedoch wohl noch nicht marktreif ist. Freuen wir uns auf alles, was uns Drohnen in Zukunft noch bringen.

Gepostet in
Fun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*